Anmelden Registrieren

Anmelden

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gruendungssitzung-Kellertheater-Gleisdorf-07-09-2016 1024px
Am 7. September 2016 fand die Gründungssitzung des neuen Gleisdorfer Vereins „Kellertheater Gleisdorf“ statt.

Eine Gruppe interessierter LaiendarstellerInnen mit und ohne Erfahrung stellen sich ab sofort mit Begeisterung der Herausforderung, gute, humorvolle Stücke, die gleichzeitig zum Mitdenken und Nachdenken anregen, auf die Bühne zu bringen. Genau gesagt auf die Bühne des Gleisdorfer Kulturkellers.

Für die Regie des ersten Stückes konnte der international bekannte Regisseur Peter Lotschak gewonnen werden, der vielen noch – aber nicht nur- von der Gleisdorfer Faschingssitzung bestens bekannt ist.

Das erste Stück der engagierten Neo-SchauspielerInnen trägt den Titel „4 nach 40“ von Fritz Schindlecker, in dem zwei Frauen und zwei Männer in einem Lift stecken bleiben. Die vier haben eines gemeinsam: Sie sind gerade vierzig Jahre alt geworden…

Also vormerken: „Kellertheater Gleisdorf“ und „4 nach 40“ – 19., 20. und 21. Mai 2017 im Kulturkeller Gleisdorf. Spaß und Unterhaltung auf beiden Seiten, jener der DarstellerInnen und auch jener der BesucherInnen- ist vorprogrammiert.